01.03.2021 – Kornblume

Von | 23/02/2021

Die Kornblume (Centaurea cyanus) ist eine ein- oder zweijährige monözische krautige Pflanze. Sie wächst hauptsächlich als Unkraut auf Wintergetreidefeldern, aber auch am Rand von Straßen und Gräben sowie auf Ödland. Sie bevorzugt sandige Böden, wächst aber auch anderswo. Die lichtliebende Kornblume ist auch im Schatten beständig. Ihre Blüten sind hauptsächlich blau, können aber auch blau-violett sein, seltener purpurrot, violettrosa bis weiß. Die Blütezeit ist von Juni bis September (Oktober). Die Kornblume ist eine hervorragende Bienentrachtpflanze und ist als Heilpflanze bekannt. Die Infusion aus ihren Randblüten wird als Mittel zur Förderung der Urin- und Gallenausscheidung sowie für Augenkompressen verwendet. In der Volksmedizin werden Infusionen der Blüten mit Alkohol oder Wasser zur Behandlung von Husten und Fieber angewendet. Die Pflanze ist reich an Vitamin C.
Die Kornblume ist seit 1968 die Nationalblume Estlands.

Forum