Monthly Archives: Mai 2019

30.05.2019 – Tallinn 800

Die früheste Geschichte von Tallinn beginnt im stadtnahen Iru, wo in der zweiten Hälfte des 1. Jahrtausends eine Festung gebaut wurde, bei der sich auch eine Siedlung befand. Aus unbekannten Gründen wurde diese Burg in der Mitte des 11. Jahrhunderts verlassen und auf den heutigen Domberg Hügel wurde die Festung von Lyndanisse errichtet, die als… Read More »

23.05.2019 – Patentamt 100

Das Patentamt entstand zusammen mit dem estnischen Staat. Am 23. Mai 1919 wurde durch eine Verordnung des Handels- und Industrieministeriums der Republik Estland ein Beamter für Patentangelegenheiten ernannt. Dieser Tag zählt als Beginn des rechtlichen Schutzes für industrielles Eigentum in der Republik Estland und damit auch als Geburtsdatum des Patentamtes. Das erste Patentgesetz galt ab… Read More »

20.05.2019 – Metrosert 100

Die am 20.05.2019, dem Tag der Metrologie, erscheinende Briefmarke „Metrosert 100“ ist dem 100-jährigen Jubiläum des Estnischen Nationalen Metrologieinstituts sowie dem Inkrafttreten der neuen Definitionen der Grundeinheiten des internationalen Einheitensystems (SI) gewidmet. Am 01.07.1919 nahm die Kammer für Gewichte und Maße ihre Tätigkeit auf, deren Nachfolger die AS Metrosert, das Estnische Nationale Metrologieinstitut ist. Die… Read More »

16.05.2019 – Johann Voldemar Jannsen 200

Johann Voldemar Jannsen (geboren als Jaan Jensen; 16. Mai 1819 Gemeinde Vana-Vändra – 13. Juli 1890 Tartu) war ein estnischer Journalist, Schulmeister und einer der Führer der nationalen Bewegung. Jannsen wurde im Landkreis Pärnumaa als Sohn eines Müllers und Krügers geboren. Er lernte zwei Jahre an der Gemeindeschule und danach an der Kirchspielschule von Vändra,… Read More »