Monatliche Archive: November 2020

30.11.2020 – 100. Geburtstag von Voldemar Panso

Der Regisseur, Schauspieler und Theaterpädagoge Voldemar Panso (30. 11.1920 – 27. 12.1977) ist eine der legendärsten Figuren in der Geschichte des estnischen Theaters. Er war nicht nur ein herausragender Regisseur, charmanter Schauspieler, produktiver Schriftsteller und visionärer Intendant, der von 1965 bis 1970 das Staatsjugendtheater der Estnischen SSR (das heutige Tallinner Stadttheater) und von 1970 bis… Weiterlesen »

26.11.2020 – Visit Estonia. Automatenmarken

Estlands erster Briefmarkenautomat befindet sich in Tallinn. Am Automaten kann aus vier verschiedenen Nennwerten gewählt werden – Standardbrief national 0,90€, Maxibrief national 1,75€, Standardbrief international 1,90€ und Maxibrief international 4,85€. Das Markendesign kommt von der Rolle, vier verschiedene Designs, die sich wiederholen. Für die Briefmarken werden die Fotos angesehener Fotografen Estlands verwendet – auf dreien… Weiterlesen »

17.11.2020 – Schätze des Estnischen Kunstmuseums

Das Bild „Die Seine“ (1924) des bekannten estnischen Avantgardisten Ado Vabbe (1892–1961) ist die Verkörperung von Seele und Wesens des Paris der 1920er Jahre. Mit futuristischem Blick auf das städtische Milieu verewigte Vabbe die Wandelbarkeit und den ununterbrochenen Lebensrhythmus der Großstadt in Form zersplitternder Farbflächen. Eine derartige Herangehensweise war für unsere damalige Kunst ziemlich neuartig,… Weiterlesen »