16.06.2021 – 8. Weltkongress der finnougrischen Völker

Von | 10/06/2021

Die finnougrischen Völker haben im Laufe der Zeit immer mehr auf Zusammenarbeit gesetzt. Das Wissen über unsere gemeinsamen sprachlichen und kulturellen Wurzeln ist Teil unserer nationalen Identitäten geworden. Der erste Weltkongress der finnougrischen Völker, welcher 1992 in Syktywkar, der Hauptstadt der Republik Komi abgehalten wurde, transportierte genau diese Denkweise. Alle vier Jahre bietet sich auf den Kongressen eine großartige Möglichkeit, die Einheit und Bereitschaft unserer Völker zur Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Kultur, Wissenschaft und Umweltschutz zu demonstrieren. Die finnougrische Welt benötigt jedoch auch verbindende Symbole. Eines davon ist die von der estnischen Post ausgegebene Postmarke zum VIII. Weltkongress der finnougrischen Völker, welcher in Tartu stattfinden wird.

Forum