Monthly Archives: November 2018

23.11.2018 – Weihnacht

Der Weihnachtsbaum ist ein in der Weihnachtszeit geschmückter Baum, der in der heutigen weltlichen Weihnachtstradition eine zentrale Rolle spielt, in Estland wird meistens eine Fichte benutzt. Die Weihnachtsbäume werden mit Weihnachtsschmuck (Glaskugeln, Lametta, Sternen, Engeln) und Kerzen geschmückt, oft ist das Schmücken des Baumes ein Familienritual. Auch wenn die Weihnachten heutzutage eher als Familienfest gelten,… Read More »

20.11.2018 – Wörterbuch der Sprachrichtigkeit des Estnischen 100

Jedes Volk hat für das Vereinheitlichen und Entwickeln seiner Schriftsprache Wörterbücher und Grammatiken. Die Esten haben schon fast ein Jahrhundert lang als hauptsächliches Wörterbuch Wörterbücher der Sprachrichtigkeit gehabt, die Reihe beginnt mit dem „Eesti keele õigekirjutuse-sõnaraamat“ (dt. Rechtschreib-Wörterbuch des Estnischen), das als eine Ausgabe der Eesti Kirjanduse Selts (die Gesellschaft der estnischen Literatur) in Tallinn… Read More »

17.11.2018 – Klassiker der estnischen Malerei

Klassiker der estnischen Malerei JOHANN KÖLER (1826–1899) war der erste akademisch gebildete Kunstmaler estnischer Herkunft. Er gründete die estnische Porträt- und Landschaftsmalerei, zum Teil auch die Genremalerei mit estnischer Thematik. Für seine Abschlussarbeit an der Petersburger Kunstakademie wurde Johann Köler die Kleine Goldmedaille verliehen. Köler nahm an den Initiativen der estnischen nationalen Bewegung teil, er… Read More »

12.11.2018 – Estnische Post 100

Zusammen mit der Republik Estland feiert dieses Jahr auch die Estnische Post ihren 100. Geburtstag. Am 13. November 1918 hat der Chef des Verteidigungsbundes Oberst Johann Unt mit einer Verordnung Hindrek Rikand zum Kommandanten des Post- und Telegrafenamtes in Tallinn ernannt und damit war Estlands Postunternehmen gegründet. Am 1. Juni 1991 hat das dem Staat… Read More »