01.07.2017 – Weltmeisterschaften im Orientierungslauf

Anfang Juli (30.06–7.07.2017) finden in Tartu und in Südestland die Weltmeisterschaften im Orientierungslauf statt. Es handelt sich um das wichtigste Ereignis des Orientierungslaufsports, bei dem in Südestland 50 Nationalmannschaften um die Meistertitel kämpfen und ein Paar Tausend in- und ausländische Sportbegeisterte dem Wettbewerb als Zuschauer beiwohnen werden. Die Meisterschaften werden von der Stadt Tartu ausgerichtet,… Read More »

28.06.2017 – 25 Jahre Grundgesetz der Republik Estland

Nach der Wiedererrichtung der staatlichen Souveränität gründete der Oberste Sowjet der Republik Estland die Versammlung des Grundgesetzes, bestehend aus 60 Personen, die zu gleichen Teilen jeweils den obersten Sowjet und den Estnischen Kongress vertraten. Der Text des Grundgesetzes, den die Versammlung des Grundgesetzes erarbeitet hatte, wurde auf dem Referendum am 28. Juni 1992 verabschiedet. Das… Read More »

19.06.2017 – Gustav Boesberg – Vater der estnischen Schwerathletik.

Gustav Boesberg (19. VI. 1867 in der Gemeinde Palmse, Landkreis Virumaa – 5. VI. 1922 in Tallinn). Vater der estnischen Schwerathletik. 1888 richtete an seinem Wohnort einen Trainingsraum ein und gründete den Klub der Freiwilligen Athleten Tallinns. 1895–1899 trat Boesberg in Russland als professioneller Gewichtheber, Ringer und Zirkusathlet auf. 1900 war er in Petersburg Gründermitglied… Read More »

01.06.2017 – 100 Jahre Republik Estland

2018 begeht Estland den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Es handelt sich um den wichtigsten und würdigsten Jahrestag in der Geschichte des Staates. Die Festveranstaltungsreihe  zum 100-jährigen Bestehen der Republik Estland begann im April 2017,  hundert Jahre, nachdem die Siedlungsgebiete der Esten administrativ zusammengeschlossen wurden; die Feierlichkeiten kulminieren am 100. Geburtstag der Republik Estland… Read More »

27.05.2017 – 500 Jahre Reformation

Das 500. Jubiläumsjahr der Reformation wird großzüglich in der ganzen Welt gefeiert. Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) hat amtlich sowohl Tallinn, wie auch Tartu den Titel Europäische Reformationsstadt gegeben. 1517 begann in Deutschland der Wittenberger Mönch und Theologe Martin Luther (1483-1546) den ersten Anstoß zum Disput gegen den Verkauf von Indulgenzen. Mit der… Read More »

13.05.2017 – Der estnische Vorsitz im Rat der EU

Im Juli 2017 wird Estland zum ersten Mal den Vorsitz im Rat der Europäischen Union übernehmen. Das bedeutet, dass Estland für eine Dauer von sechs Monaten dafür verantwortlich sein wird, Gemeinsamkeiten zwischen den Interessen und Positionen aller EU-Mitgliedstaaten zu finden und eine Balance zwischen den unterschiedlichen Standpunkten und Bedürfnissen herzustellen. Während des estnischen Vorsitzes spricht… Read More »

08.05.2017 – EUROPA. Keila-Joa und Maarjamäe Schloss

Das Schloss Fall projektierte der Petersburger Architekt Hans Stackenschneider, der später Architekt des Hofs und der wichtigste Vertreter des historistischen Stils in Russland wurde. Das Schloss wurde neben dem Wasserfall auf dem rechten Ufer des Flusses Kegel gebaut mit der Rückseite zum Fluss und es war eines der ersten Gebäude im neogotischen Stil in Estland.… Read More »

29.04.2017 – 100 Jahre Lions Bewegung

Die am 7.Juni 1917 in Chicago gegründete größte in der Welt Wohltätigkeitsorganisation Lions Clubs International feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Jubiläum. Das Ziel dieser Bewegung war vor allem den Hilfsbedürftigen ihrer Gemeinde zu helfen, wichtig war jedoch auch Opfern von Naturkatastrophen in der ganzen Welt behilflich zu sein und die Gesundpflege in Entwicklungsländern zu… Read More »

15.04.2017 – 100 Jahre Eiskunstlauf in Estland

Anfang des 20. Jahrhunderts begann in Estland der Eiskunstlauf sich sehr zu verbreiten und als Folge war die Veranstaltung von Meisterschaften. Die ersten Estnischen Meister wurden am 26.Februar 1917 in Tallinn auf der Eisbahn Kalev gekrönt, was auch als Anfang des Eiskunstlaufs in Estland gehalten wird. Bis zum zweiten Weltkrieg beschäftigte sich in Estland mit… Read More »

30.03.2017 – 100jahre Republik Estland – Innovation (Schiffbau)

Schiffbau ist ein Industriezweig, der sich mit dem Bau und Remont von Wasserfahrzeugen in Schiffswerften beschäftigt. Das grö?te Unternehmen dieses Bereichs in Estland ist die BLRT Gruppe, dazu kommt noch eine Reihe von Kleinschiffe herstellender Werken – Baltic Workboats, Saare Yachts and Reval Shipbuilding. PATROL 4500 WP ist ein 45 m langes wellenbrechendes multifunktionales Patrouillenschiff.… Read More »