Category Archives: Briefmarken

10.10.2017 – Staasoberhäupter der Republik Estland. Kersti Kaljulaid

* 30.12.1969 in Tartu Präsident der Republik Estland 10.10.2016 – Sie hat ihre Bildung an der Universität Tartu erworben: 1992 hat sie beim Lehrstuhl für Naturwissenschaften im Fachgebiet Genetik und im Jahr 2001 am Lehrstuhl für Wirtschaft das Magisterstudium abgeschlossen. In den Jahren 1994 – 1999 hat sie bei verschiedenen estnischen Unternehmen gearbeitet: zu Beginn… Read More »

21.09.2017 – Estnische Pilze. Der kahle Krempling

Der kahle Krempling (Paxillus involutus) ist in Estland ein sehr verbreiteter Pilz von Juni bis November. Zusätzlich den Wäldern kann man sie an Orten mit menschlicher Beeinflussung wie Gärten und Parke finden. Besonders viele gibt es sie im trockenen Sommer und Herbst. Vergiftungen durch den kahlen Krempling haben in Europa mehrere Todesfälle verursacht. Das Gift… Read More »

11.09.2017 – Der Eurasische Luchs oder Nordluchs

Der Eurasische Luchs oder Nordluchs (Lynx lynx) ist eine Tierart, die zur Familie der Katzen gehört. Luchse sind mittelgroß, haben lange Beine und können bis zu 30 kg wiegen. Der größte in Estland gefangene Luchs hat 40 kg gewogen. Es handelt sich um Raubtiere, zu deren wesentlichen Beutetieren Rehe und Hasen gehören. Der einzige natürliche… Read More »

08.09.2017 – Die Leuchttürme der Richtfeuer Orjaku

Die Leuchttürme der Richtfeuer Orjaku befinden sich an der Südküste der Insel Hiiumaa bei der Bucht Jausa und sie zeigen ein sicheres Fahrwasser zum Hafen Orjaku an. Die aus Stahlbetonringen montierten Leuchttürme wurden in Orjaku im Jahr 1962 errichtet und bezüglich ihrer Form ähnelten sie den Leuchttürmen, die nach den standardisierten Entwürfen der Vorkriegszeit entstanden… Read More »

25.08.2017 – Konrad Mägi: Landschaft mit roter Wolke

Der estnische Künstler Konrad Mägi (1878-1925) ist einer der ersten modernistischen Künstler sowohl in Nord- als auch Ost-Europa, dessen Werk ein besonderes Interesse der Kraft der Farben widmete und etliche wesentlichen Kunstströmungen jener Epoche zu einer originellen neuen Ganzheit integrierte, ergänzt durch seinen eigentümlichen Zugang zu der Natur. Die erste große Ausstellung des Werks von… Read More »

01.07.2017 – Weltmeisterschaften im Orientierungslauf

Anfang Juli (30.06–7.07.2017) finden in Tartu und in Südestland die Weltmeisterschaften im Orientierungslauf statt. Es handelt sich um das wichtigste Ereignis des Orientierungslaufsports, bei dem in Südestland 50 Nationalmannschaften um die Meistertitel kämpfen und ein Paar Tausend in- und ausländische Sportbegeisterte dem Wettbewerb als Zuschauer beiwohnen werden. Die Meisterschaften werden von der Stadt Tartu ausgerichtet,… Read More »

28.06.2017 – 25 Jahre Grundgesetz der Republik Estland

Nach der Wiedererrichtung der staatlichen Souveränität gründete der Oberste Sowjet der Republik Estland die Versammlung des Grundgesetzes, bestehend aus 60 Personen, die zu gleichen Teilen jeweils den obersten Sowjet und den Estnischen Kongress vertraten. Der Text des Grundgesetzes, den die Versammlung des Grundgesetzes erarbeitet hatte, wurde auf dem Referendum am 28. Juni 1992 verabschiedet. Das… Read More »

19.06.2017 – Gustav Boesberg – Vater der estnischen Schwerathletik.

Gustav Boesberg (19. VI. 1867 in der Gemeinde Palmse, Landkreis Virumaa – 5. VI. 1922 in Tallinn). Vater der estnischen Schwerathletik. 1888 richtete an seinem Wohnort einen Trainingsraum ein und gründete den Klub der Freiwilligen Athleten Tallinns. 1895–1899 trat Boesberg in Russland als professioneller Gewichtheber, Ringer und Zirkusathlet auf. 1900 war er in Petersburg Gründermitglied… Read More »

01.06.2017 – 100 Jahre Republik Estland

2018 begeht Estland den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Es handelt sich um den wichtigsten und würdigsten Jahrestag in der Geschichte des Staates. Die Festveranstaltungsreihe  zum 100-jährigen Bestehen der Republik Estland begann im April 2017,  hundert Jahre, nachdem die Siedlungsgebiete der Esten administrativ zusammengeschlossen wurden; die Feierlichkeiten kulminieren am 100. Geburtstag der Republik Estland… Read More »

27.05.2017 – 500 Jahre Reformation

Das 500. Jubiläumsjahr der Reformation wird großzüglich in der ganzen Welt gefeiert. Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) hat amtlich sowohl Tallinn, wie auch Tartu den Titel Europäische Reformationsstadt gegeben. 1517 begann in Deutschland der Wittenberger Mönch und Theologe Martin Luther (1483-1546) den ersten Anstoß zum Disput gegen den Verkauf von Indulgenzen. Mit der… Read More »