22.02.2019 – Universität Tallinn 100

By | 19/02/2019

Universität Tallinn
100 Jahre Vorreiter für smarte Entscheidungen


Die Universität Tallinn gehört seit 100 Jahren zu den Vorreitern im Bereich der Lehrerausbildung und Didaktik und hat damit stets zur Entwicklung der smarten Lebensweise beigetragen. Die Lehrerausbildung begann in Tallinn im Jahre 1919 und obwohl die Namen der Ausbildungsstätten sich im Laufe der Zeit änderten, ging die Kontinuität doch nie verloren. Zu den Vorläufern der Universität Tallinn, die am 18. März 2005 gegründet wurde, zählt unter anderem die Pädagogische Universität Tallinn wie auch das Tallinner Pädagogische Institut.
Das Spektrum der von der Universität Tallinn angebotenen Fachrichtungen ist aufgrund der Zusammenlegung verschiedener Ausbildungs- und Forschungsstätten deutlich breiter und reicht von der Lehrerausbildung bis hin zur Choreographie. Unterricht, Forschung und kreative Tätigkeiten werden in fünf verschiedenen Fokusbereichen durchgeführt: Bildungsinnovation, digitale und Medienkultur, kulturelle Kompetenzen, gesunde und nachhaltige Lebensweise sowie Gesellschaft und offene Verwaltung.
Ausgehend von dem Wunsch, die Bedürfnisse der Gesellschaft besser berücksichtigen zu können, haben wir uns zum Ziel gesetzt, Vorreiter für smarte Entscheidungen in Estland zu sein. Smarte Entscheidungen bedeuten in erster Linie wissensbasierte Lösungen für ein besseres Leben der gesamten Gesellschaft und des einzelnen Bürgers.

Forum