09.02.2017 – Vogel des Jahres-die Turteltaube

By | 07/02/2017

Der Estnische Ornithologenverband wählte zum Vogel des Jahres 2017 die Turteltaube.
In Estland brüten zwei Vertreter der Familie-die Turteltaube und die Kragen-Turteltaube. Es handelt sich um eine der am wenigsten erforschten Vogelarten in Estland.
Die Turteltaube ist die kleinste Taube in Europa. Ihr Kopf ist gräulich, die Kehle rosa, die Flügel oberhalb orange mit schwarzen Flecken, die Kantenfeder und der Bauch unten weiß. Ein wesentliches Kennzeichen ist ein schwarz-weiß gestreifter Fleck auf dem Hals.
Ihr Wohnort sind spärliche Laubwälder. Der Laut der Turteltaube ist tief und erinnert an das Schnurren einer Katze.
Die Kragen-Turteltaube ist eine droßengroße Taube mit schlankem Körper und langem Schwanz. Ihr Gefieder ist kremlich-orange, auf dem Hals ein schwarzer streifen. Sie lebt in menschlichen Siedlungen oder in ihrer Nähe. Ihr Gesang ist relative still “guguu-kuk” und erinnert an die Stimme eines Kuckucks.

Forum